Startseite » Munddusche Panasonic

Munddusche Panasonic

Munddusche Panasonic im Bestseller Vergleich

 

 

Munddusche EW-DJ10 mit Wassertank

munddusche PanasonicDiese Munddusche vom renommierten Hersteller Panasonic ist ideal geeignet für die Reinigung der Zahnzwischenräume. Möglich ist dies auch mit Mundwasser für eine sehr nachhaltige Hygiene. Diese Munddusche erbringt dabei bis zu 1400 Impulse pro Minute. Für die individuelle Zahnreinigung wird die 2stufige Wasserstrahlintensität zum Einsatz gebracht, die zu den Highlights von dieser Munddusche gehört. Der abnehmbare Wassertank ist ein weiteres Highlight über die diese Munddusche verfügt. Der Wassertank muss einfach nur befüllt werden und schon kann es losgehen. Geeignet ist diese Munddusche auch für die Pflege von Dritten Zähnen und von festen Zahnspangen. Zum Zubehör zählen auch Ersatzdüsen, so dass ein reibungsloser Gebrauch dieser Munddusche möglich ist.

>> Details & Infos zum Sparangebot <<

Munddusche EW1211

munddusche PanasonicDiese Munddusche vom Hersteller Panasonic ist hervorragend geeignet für die schonende Reinigung der Zahnzwischenräume. Dieses Gerät verfügt nämlich über eine Doppelpumpe für Luft und Wasser. Darüber hinaus ist auch eine 3-stufige Wasserstrahlintensität in diesem Gerät integriert. Diese Munddusche ist auch sehr handlich. Denn der Wassertank ist im Griff integriert und dieser hat eine ergonomische Form. Diese Munddusche geht auch leicht zu säubern. Denn das Gerät verfügt über eine kontaktfreie Ladestation. Auf diese Weise muss auf keine Kontakte geachtet werden. Nach jeder Anwendung wird empfohlen den Wassertank vollständig zu entleeren. Dies ist sehr einfach, da der Wassertank abnehmbar ist. Die hygienische Entfernung von Restwasser ist daher gut möglich.

>> Details & Infos zum Sparangebot <<

Panasonic EW1411H845 Munddusche

Speisereste haben nach Angabe des Herstellers bei dieser Munddusche keine Chance. Und damit wird auch effektiv die Bildung von Karies verhindert. Mit 305 Gramm ist diese Munddusche nicht schwer und zudem auch noch ergonomisch geformt dort wo man sie anfasst. Das weiß-graue Gerät mit silberner Front liegt also gut in der Hand. Die Rückseite ist gummiert und ermöglicht daher auch eine Handhabe mit nassen Fingern. Der Wassertank der Munddusche des Herstellers Panasonic wird im unteren Bereich über eine Klappe befüllt. Einfach dann unter den Wasserhahn halten und das Wasser einlaufen lassen. Betrieben wird diese Munddusche mit einem Akku, der bis zu 60 Minuten hält.

>> Details & Infos zum Sparangebot <<

Panasonic EW-DJ40

munddusche PanasonicFür eine nachhaltige Mundhygiene sollte man diese Munddusche verwenden. Diese reinigt auch die Zahnzwischenräume gründlich. Auch Mundwasser kann man zur Unterstützung dazu verwenden. Diese Munddusche sendet in der Minute bis zu 1500 Impulse aus. Darüber hinaus verfügt dieses Munddusche vom Hersteller Panasonic über eine 2-stufiger Wasserstrahlintensität für die individuelle Zahnreinigung. Wassertank und auch das Düsenfach sind im Griff von dieser Munddusche integriert. Zwecks Reisemitnahme ist diese Munddusche auf 14 cm zusammenschiebbar von der Originallänge von 22 cm her. Um das Restwasser nach einer Anwendung zu entfernen, benötigt man nur einen Handgriff für das Abnehmen vom 165 ml großen Wassertank. Leichte 265 Gramm wiegt diese Munddusche dabei und ist kein großer Ballast in der Toilettentasche.

>> Details & Infos zum Sparangebot <<

Panasonic EW1611W503 Ultra Sonic

munddusche PanasonicStolze 600 ml Inhalt hat der Wassertank von dieser Munddusche. Darüber hinaus ist dieses Gerät ausgestattet mit dem Ultra Sonic Stream und verfügt über eine magnetische Griffhalterung, eine Düsenhalterung und auch Ersatzdüsen befinden sich mit ihm Lieferumfang. Das Gerät verfügt auch über eine 10-stufige Intensität. Der Wassertank kann sogar in die Spülmaschine zur Reinigung gegeben werden. Der intensive Wasserstrahl dieser Munddusche vom weltbekannten Hersteller Panasonic entfernt zuverlässig Speisereste auch aus den Zahnzwischenräumen. Das hilft Karies zu verhindern und letztlich erspart die Reinigung der Zähne mit dieser Munddusche jede Menge Zahnprobleme und Kosten. Das Gewicht von diesem Gerät liegt bei knapp 950 Kilo. Die Panasonic EW1611W503 Ultra Sonic besitzt folgende Eigenschaften:

» Ultra Sonic Stream
» Magnetische Griffhalterung
» 10-stufige Intensität
» 600ml Wassertank
» Spülmaschinenfester Tank
» Kabelnutzung
» Inklusive Ersatzdüse und Düsenhalterung

>> Details & Infos zum Sparangebot <<

Die Panasonic Corporation ist ein weltbekannter japanischer Elektronikhersteller. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kadoma in der Präfektur Osaka in Japan. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1918, feierte 2018 also sein 100. Jähriges Bestehen. Adapter und Doppelfassungen von Glühbirnen gehörten zu den ersten Produkten, die das Unternehmen herstellte. Ab 1923 produzierte das Unternehmen Fahrradlampen und ab 1931 Röhren für Radioempfänger. In den 1930er Jahren begann das Unternehmen auch zu expandieren. Seit 1937 werden Haartrockner von dem Unternehmen produziert. Die beiden Kriege, in die Japan vor Mitte des 20. Jahrhundert verstrickt war, konnten dem Wachstum des Unternehmens nichts anhaben. Es kamen immer mehr Produkte im Laufe der nächsten Jahrzehnte hinzu, die Panasonic produzierte. 1971 brachte das Unternehmen den ersten programmierbaren Waschautomaten auf den Markt. Auch Mundduschen wurden in den Vergangenheit entwickelt. Die Auswahl ist inzwischen riesig bei Panasonic in diesem Bereich.

Die besten Produkte zur dauerhaften Zahnaufhellung (Beaching Schiene, schnelle Zahnaufhellung, Whitening-Pen , BeconfiDent Zahnaufhellung für Zuhause)oder zur professionellen Zahnreinigung (Zahnreinigung mit Nano Weiss Bürste, Dentalspray gegen Mundgeruch, Parodontitis und Herpes) gibt es im übersichtlichen Vergleich auf Zahnaufhellung Zahnreinigung. Hier finden Sie die Top 5 Mundduschen der führenden Hersteller (Braun, Oral B, Panasonic), die besten elektrischen Zahnbürsten im Vergleich (Top 5 Kinderzahnbürsten, elektrische Zahnbürste Oral B im Test). Viele weitere nützliche Tipps finden Sie in unserem Newsblog